Archiv ‘Vereinigte Hagelversicherung’

VM NewsQuiz 43 Versicherungsquiz Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 44

Im 15. Jahrhundert besiedelten europäische Seefahrer einen neuen Kontinent (auf dem natürlich schon andere Menschen lebten), heutzutage kann es auch mal anders herum laufen. Das amerikanische Insurtech Lemonade hat seinen Schritt auf fremden Boden gewagt und den Geschäftsbetrieb in einer europäischen Stadt aufgenommen. An welchem Standort Firmengeschichte geschrieben wurde und viele weitere Antworten finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 44. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Mehr Geschäft durch den Klimawandel

Durch den voranschreitenden Klimawandel steigt das Bedürfnis der Landwirte, sich gegen Elementarschäden zu versichern. Davon zeigte sich Rainer Langner, Vorstandschef der Vereinigten Hagelversicherung, auf einer Veranstaltung des Großmaklers Aon in Hamburg überzeugt. Die fortschreitende Spezialisierung landwirtschaftlicher Betriebe und der Preisdruck auf landwirtschaftliche Erzeugnisse führt dazu, dass Ereignisse wie Hagel, Dürre und Frost schnell die Existenz von Agrarunternehmern bedrohen. Langner sorgt sich insbesondere um Spätfrost-Ereignisse, die aufgrund immer früherer Blütephasen bestimmter Pflanzen häufiger auftreten. … Lesen Sie mehr ›

Diskussion über Dürreversicherung

In die Debatte über Ernteschäden kommt Bewegung. Das Bundeslandwirtschaftsministerium bereitet ein Papier zum Risikomanagement für die nächste Konferenz der Minister von Bund und Ländern vor. Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk von der CDU fordert eine staatlich geförderte Mehrgefahrenversicherung, wie sie in den USA und in vielen EU-Ländern bereits existiert. Doch Experten bleiben skeptisch: „Zwei gute Jahre, und alle Vorsätze sind vergessen“, sagt Rainer Langner, Chef der Vereinigten Hagelversicherung in Gießen. … Lesen Sie mehr ›

Generali expandiert in Osteuropa

Die Generali kauft der deutschen Concordia Versicherung und der Vereinigten Hagelversicherung zwei polnische Tochterunternehmen ab. Der aktuell sehr dynamische polnische Versicherungsmarkt bleibt damit weiter in Bewegung. Über seine Osteuropa-Holding Generali CEE erwirbt der italienische Versicherer zudem den slowenischen Versicherer Adriatic Slovenica, der zuvor im Besitz des Finanzkonzerns KD Group war. Die Generali, die sich zuletzt von vielen ausländischen Tochtergesellschaften getrennt hat, sieht offenbar großes Potenzial für Versicherungsgeschäft in Osteuropa. … Lesen Sie mehr ›