Dokumentation: ING-Brief an das EU-Parlament

Der niederländische Versicherer ING tritt im Gegensatz zu deutschen Versicherern für die vollständige und verpflichtende Offenlegung aller Provisionen für Lebensversicherungen ein. Wegen der Bedeutung der Stellungnahme dokumentieren wir die Mail vom 3. Mai 2013 hier im englischen Wortlaut.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Analyse, Makler, Versicherer

Diskutieren Sie mit