Vertrieb AFA übernimmt Prismalife

Der deutsche Vertrieb AFA übernimmt die Mehrheit am kleinen liechtensteinischen Lebensversicherer Prismalife. AFA hat nach eigenen Angaben 5500 Vertreter und gehört dem Rostocker Sören Patzig. Bisher hielt die Hypo Group Alpe Adria aus Kärnten 85 Prozent der Prismalife. AFA und Prismalife sind jetzt Teil der Skytower Holding, Patzig hat die Mehrheit, das Prismalife-Management die Minderheit. Von AFA kamen 2005 60 Prozent des Prismalife-Geschäfts.

Quelle: Financial Times Deutschland

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit