Wie die Versicherer schwarze Schafe behandeln

Wer in der Wagnisdatei der Versicherer landet, wird im Schadenfall oder beim Neuantrag besonders kritisch beäugt. Weil die Branche das System nicht nur zur Betrugsbekämpfung einsetzt, kann für eine Speicherung schon ein erhöhtes Schadensrisiko ausreichen. Wer sich für eine Berufsunfähigkeitsversicherung interessiert, sollte eine anonyme Risiko-Voranfrage stellen. Denn füllen Interessenten direkt einen Antrag auf Versicherungsschutz aus,…

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Archiv