GDV: Flut wird Versicherer etwa 2 Mrd. Euro kosten

Der Branchenverband der Versicherungswirtschaft GDV rechnet für das diesjährige Hochwasser in Süd- und Ostdeutschland mit versicherten Schäden von rund 2 Mrd. Euro. Das wären 200 Mio. mehr als beim „Jahrhunderthochwasser“ 2002.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.