Minister Gröhe macht Hebammen zur Chefsache

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe stellt den Hebammen schnelle Hilfe in Aussicht. Die durch den angekündigten Ausstieg der Nürnberger aus der Berufshaftpflichtversicherung ausgelösten Probleme sollen kurzfristig behoben werden, dann soll ein langfristiges Konzept folgen. Zu Details äußert sich der Minister allerdings nicht.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer