Volkswohl Bund: Provision auf Riester-Umdeckung verbieten

Der Volkswohl Bund in Dortmund verlangt ein Verbot der Provisionszahlung bei umgedeckten Riester-Verträge. So soll der Ärger der Politiker über die hohen Kosten besänftigt werden. Den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung lehnt das Unternehmen dagegen ab, weil Maklerversicherer benachteiligt würden. Heike Bähner kommt neu in den Vorstand.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Personalien, Top News, Versicherer