BVK: „Wir sind keine Provisionsgeier“

Mit einem Sternmarsch zum Kanzleramt am 3. Juli 2014 wollen sich Versicherungsvermittler gegen die geplante Provisionsoffenlegung in der Lebensversicherung wehren. Die Verbände bilden damit in letzter Minute eine Opposition gegen die Pläne der Bundesregierung, die für mehr Transparenz bei Provisionen sorgen will. Nun unterstützt auch die Gewerkschaft Verdi die Kampagne.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Aufsicht & Regeln, Makler, Nachrichten