Munich Re zieht Catbond-Angebot zurück

Die Munich Re hat eine geplante Katastrophenanleihe doch nicht platziert. Der Rückversicherer konnte die erwarteten Preise und Kapazitäten nicht erreichen. Das könnte ein Anzeichen für eine Wende in der Preisstruktur für Katastrophenanleihen sein.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Rückversicherer, Top News