Liverani neuer Chef bei Generali Deutschland

Die Generali-Gruppe in Deutschland wird künftig durch Giovanni Liverani geführt, heute Chef der Region Europa-Nahost-Afrika des Triester Konzerns. Der amtierende Vorstandschef Dietmar Meister wechselt im April 2015 in den Aufsichtsrat und löst dort Wolfgang Kaske als Vorsitzender ab.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.