Bettina Anders verlässt Ergo

Der Düsseldorfer Versicherer Ergo muss einen zweiten Personalwechsel in seiner Führungsriege verdauen. Neben Chef Torsten Oletzky verlässt auch IT-Vorstand Bettina Anders das Unternehmen zum Jahresende. Der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty verstärkt sein Krisenmanagement-Team mit zwei Terrorismus-Experten des britischen Rivalen Catlin. Beim Kunstversicherer Axa Art gibt Jean Gazançon seinen Posten als Vorstand für das operative Geschäft auf und kehrt zum Mutterkonzern zurück.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.