Interessenkonflikt im Ärztebeirat der Allianz PKV?

In der Ärzteschaft gibt es Kritik an der Tatsache, dass führende Ärztefunktionäre im Ärztebeirat der Allianz Private Krankenversicherung (APKV) sitzen. Das Problem: APKV-Chefin Birgit König ist die Verhandlungsführerin bei den Gesprächen der PKV mit der Bundesärztekammer über eine neue Gebührenordnung für Ärzte. Jetzt fürchten Kritiker, dass die Nähe der Ärztefunktionäre zur APKV die Verhandlungsergebnisse beeinflussen könnte. Sie fordern den Rücktritt der Ärzte aus dem Beirat.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.