Sprachassistent Alexa verkauft Policen

Als nach eigenen Angaben erster deutscher Versicherer bietet die Deutsche Familienversicherung einen Abschluss ihrer Krankenzusatzpolicen über Amazons digitalen Sprachassistenten Alexa an. Alexa wird wie andere sprachgesteuerte Systeme künftig für Versicherer eine große Rolle spielen. Dazu trägt bei, dass Amazon Ende April große Teile der Technik für die Schnittstelle von Sprache und Text gegen Bezahlung freigegeben hat. Das System heißt Amazon Lex und soll die einfache Programmierung von selbstlernenden Sprachrobotern ermöglichen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer