Internet-Giganten greifen an

Apple eröffnet eigene Krankenhäuser, Amazon gründet zusammen mit J.P. Morgan und Berkshire Hathaway einen Gesundheitsdienstleister, Google verhandelt mit Krankenversicherern über den Markteintritt der Tochter Verily. Drei der größten Internet-Konzerne starten neue Aktivitäten weit von ihrem eigentlichen Geschäftsfeld entfernt – weil sie ein Problem mit dem Gesundheitswesen haben. Die Finanzierung über eigene Versicherungen übernehmen die Konzerne gleich mit, oder sie sorgen für enge Kooperationen mit bestehenden Versicherern wie im Fall Google.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.