Wenn Alexa Versicherungen verkauft

Gerade hat Amazon seinen Sprachassistenten Alexa aufgehübscht und einen Bildschirm hinzugefügt. Trotzdem sind Alexa, Siri und Cortana für Versicherer bisher mehr Spielerei und Versuchsballon als ernsthafter Vertriebskanal. Doch die meisten Anbieter gehen davon aus, dass sich das schnell ändern wird, denn die Sprachassistenten werden sich rasant verbreiten. Dann werden Kunden über sie auch ihre Versicherungen verwalten. Die Allianz testet schon einmal vorsorglich Anwendungen, die in Deutschland noch gar nicht erlaubt sind, und führt sie gerne vor. Bei der Gelegenheit teilt der Versicherer auch mit, was er technisch in der betrieblichen Altersversorgung vorhat.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer