Bitkom: Industrie setzt zunehmend auf Cyberpolicen

Cyberpolicen setzen sich in der deutschen Industrie zunehmend durch. Laut einer aktuellen Umfrage des Digitalverbands Bitkom haben mittlerweile 14 Prozent der Unternehmen eine solche Deckung abgeschlossen, vor zwei Jahren waren es noch 11 Prozent. Die Umfrage zeigt auch: Bislang schließen vor allem große Unternehmen Cyberversicherungen ab. Allerdings zeigten sich im Schadenfall kleinere Unternehmen zufriedener mit den Leistungen der Deckungen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.