Gerke verlässt Allianz Capital Partners

 Leute – Aktuelle Personalien  Bei Allianz Capital Partners, dem Investment-Manager der Allianz-Gruppe, kündigt sich ein Wechsel an der Unternehmensspitze an. Jürgen Gerke (Bild), seit 2015 Geschäftsführer der Einheit, verlässt Ende des Jahres das Unternehmen. Wer auf ihn folgt, steht noch nicht fest. Außerdem: Der Versicherer Chubb hat mit Dirk Gmeinder einen Nachfolger für Charles Villette gefunden, der das Unternehmen bereits im Sommer verlassen hat, und Berkshire Hathaway Specialty hat drei Experten von AIG und Axa XL abgeworben.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Personalien, Top News