Assekurata-Mitgründer verlässt Chefposten

 Leute – Aktuelle Personalien  Christoph Sönnichsen (Bild), Mitgründer und Geschäftsführer von Assekurata, verlässt die Geschäftsführung zum Jahresende. Er wird künftig die Einheit Assekurata Management Services leiten. In die Geschäftsführung rückt Markus Kruse auf. Außerdem: Der ehemalige Ergo-Sprecher Oliver Stock wird Kommunikationschef des Beratungsunternehmens Kienbaum. Einen Tag nachdem HDI Global den Weggang von Francesco Semprini verkündet hat, der die italienische Niederlassung leitete, wird sein neuer Arbeitgeber bekannt: Semprini wird Italien-Chef bei Swiss Re Corporate Solutions.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Personalien, Top News