Die Truthahn-Versicherung

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  Eigentlich sind Kartoffelchips seine Domäne, doch jetzt wagt sich der Hersteller von Pringles auf ein neues Gebiet vor: Er steigt ein ins Geschäft mit der Versicherung von verbranntem Federvieh. Laut Studien zum heutigen Thanksgiving-Tag fürchten sich fast 50 Prozent aller Truthahn-Köche davor, den Truthahn zu verderben. Was scheint da näher zu liegen, als eine Truthahn-Versicherung anzubieten?

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Kommentare, Nachschlag, Top News