Polnische PZU dient Regierung als Finanzinstrument

Der staatlich kontrollierte polnische Versicherer PZU wird immer offensichtlicher zu einem Finanzinstrument der polnischen Regierung bei der Neuordnung der Wirtschaft des Landes. Er gehört zu einem Konsortium von Unternehmen in staatlicher Hand, die die Übernahme des Ferienfliegers Condor durch die polnische Airline LOT finanzieren. Im Versicherungsgeschäft hat PZU aber gerade einen Rückschlag erlitten: Aus dem Bieter-Rennen um das Osteuropa-Geschäft der Axa ist PZU ausgeschieden, dabei sind nur noch Generali, VIG und Uniqa.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.