Trump greift Versicherer an

US-Präsident Donald Trump hat Industrieversicherer aufgefordert, Betriebsunterbrechungs- und Betriebsschließungsschäden aufgrund der Covid 19-Pandemie zu zahlen. In vielen Policen seien Pandemien nicht ausdrücklich ausgeschlossen, dann müssten die Versicherer zahlen, erklärte Trump bei seiner täglichen Pressekonferenz zur Pandemie im Weißen Haus. In den USA gibt es eine lebhafte Debatte darüber, ob die Versicherer zahlen müssen oder nicht. Geht das schlecht aus für die Gesellschaften, würde das auch europäische Versicherer wie Allianz, Axa, Munich Re und Swiss Re spürbar treffen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Aufsicht & Regeln, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer