W&I: Preise rauf, Kapazität runter

Die Kapazitäten für Policen zur Deckung finanzieller Risiken aus Fusionen und Übernahmen (M&A) werden im kommenden Jahr deutlich zurückgehen, prognostiziert Howden M&A, eine Tochter des Maklers Howden. Denn während der M&A-Markt und damit neue Prämieneinnahmen im März eingebrochen sind, steigt die Zahl der Schadenfälle aus bestehenden Policen. Die aktuelle Prämienhöhe reflektiert nicht die Zunahme der Schäden und den größeren Deckungsumfang, zeigt eine neue Studie des Beratungshauses.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Makler, Nachrichten, Top News, Versicherer