Sieg für Kunden im FCA-Musterprozess

Das Urteil im Musterprozess der britischen Finanzaufsicht zum Thema Betriebsschließung ist zum größten Teil zugunsten der Kunden ausgegangen. In den meisten der untersuchten Musterbedingungen sind Schäden durch eine Schließung in der Corona-Pandemie abgedeckt, urteilten die Richter am Londoner High Court. Deshalb müssen die Versicherer zahlen. Bis zu 370.000 Unternehmen in Großbritannien können von dem Urteilsspruch profitieren. Es gilt aber als sicher, dass Anbieter Widerspruch einlegen werden.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Aufsicht & Regeln, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer