Last Minute-Prognose von der Munich Re

Kurz vor Jahresende gibt es von der Munich Re doch noch ein neues Gewinnziel: Mit 1,2 Mrd. Euro rechnet der Rückversicherer für 2020, das ist aufgrund der hohen pandemiebedingten Schäden nicht einmal die Hälfte der ursprünglich geplanten Summe von 2,8 Mrd. Euro. Die soll nun 2021 erreicht werden. Bei den Beitragseinnahmen sind die Münchener dafür auf Rekordkurs.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Rückversicherer, Top News, Versicherer