Tobias Warwegs kühnes Geschäftsmodell

 Herbert Frommes Kolumne   Tobias Warweg hat in wenigen Monaten eine bedeutende Maklergruppe zusammengekauft. Finanziert werden die Übernahmen vom britischen Private Equity-Investor HG Capital. Rivale MRH Trowe gewinnt ebenfalls an Größe durch Zukäufe, im Hintergrund steht der Investor Anacap aus London. Was reizt Private Equity-Firmen an deutschen Gewerbe- und Industrieversicherungsmaklern? Und wie wird aus einer Ansammlung von Mittelständlern ein für sie attraktives Geschäftsmodell?

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Herbert Frommes Kolumne, Kommentare, Top News