Versicherungsmarken verlieren Wert

Die bedeutendsten Versicherungsmarken der Welt haben in der Pandemie an Wert eingebüßt, zeigt das Ranking der 500 wertvollsten Marken des Beraters Brand Finance. Das gilt für Branchenprimus Ping An genauso wie die Nummer drei Allianz, die um 25 Plätze schlechter abschneidet als im Vorjahr. Noch schlechter ist es dem Rückversicherer Swiss Re ergangenen. Zu den Gewinnern zählt dagegen Konkurrent Munich Re. An der Spitze des Rankings dominieren Tech-Unternehmen aus den USA.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer