Eichelberg: „Wer loslässt, hat die Hände frei“

 Exklusiv  Sylvia Eichelberg hat am 1. Januar als Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung die Arbeit aufgenommen. Die ehemalige Leiterin des Firmenkundengeschäfts der Axa musste sich unter ganz besonderen Bedingungen mit einem neuen Betätigungsfeld vertraut machen. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor berichtet Eichelberg, wie sie damit umgegangen ist.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer