Eiopa will bessere Kostenübersicht bei bAV

Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) spielen nach Einschätzung der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa vor allem die Kosten eine entscheidende Rolle. Sie beeinflussen die Höhe der Rente sehr. Deshalb will Eiopa eine genauere Kostenaufstellung von den bAV-Anbietern. Sie soll außerdem zum Vergleich zwischen Ländern und Anbietern dienen. Eiopa hat auch das Risiko-Assessment bei beitragsbezogenen bAV-Angeboten unter die Lupe genommen und neue Vorgaben veröffentlicht.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Aufsicht & Regeln, Nachrichten, Top News, Versicherer