Die BaFin setzt sich neue Ziele

Im Wirecard-Skandal machte die BaFin keine gute Figur. Nun gibt sich die Aufsicht zehn neue Ziele, die sie bis Mitte des Jahrzehnts verfolgen will. Die Behörde möchte unter anderem digitaler werden und setzt sich für eine europäische Geldwäscheaufsicht ein. Von einigen der Richtlinien sind auch Versicherer betroffen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Aufsicht & Regeln, Nachrichten, Top News, Versicherer