Hannover Rück steigert Gewinn deutlich

Die Hannover Rück zieht eine positive Bilanz der Januar-Erneuerungsrunde in der Schadenrückversicherung. Die Preise legten um durchschnittlich 4,1 Prozent zu, die Gesellschaft erwartet für die kommenden Erneuerungen eine Fortsetzung des Trends. Treiber sind vor allem die hohen Katastrophenschäden, aber auch die Inflation spielt eine Rolle. Die Hannover Rück konnte ihren Gewinn im vergangenen Jahr trotzdem um fast 40 Prozent auf 1,23 Mrd. Euro steigern.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.