Insify will Gewerbeversicherung aufmischen

 Exklusiv  Der Gewerbeversicherungsmarkt in Deutschland bekommt Zuwachs. Das niederländische Start-up Insify will den etablierten Anbietern mittelständische Kunden abspenstig machen – und sieht sich dafür in einer guten Position. „Das, was wir machen, macht noch keiner in Europa“, sagt Gründer und CEO Koen Thijssen selbstbewusst im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Der Assekuradeur erhält bei seinem Vorhaben, den deutschen Gewerbemarkt zu erobern, Unterstützung vom Rückversicherer Munich Re.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.