Goldman Sachs Großaktionär bei Munich Re und Allianz

Die Investmentbank Goldman Sachs hält seit der vergangenen Woche 5,36 Prozent der Stimmrechte an Allianz-Aktien sowie 5,41 Prozent an denen der Munich Re. Die Bank hat in beiden Fällen rund 0,5 Prozent an Aktien der beiden Unternehmen gekauft und die übrigen Stimmrechte über verschiedene Finanzinstrumente erworben. Das teilten beide Unternehmen am Donnerstag im Rahmen ihrer Veröffentlichungspflichten mit.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.