Munich Re erwartet durchschnittliche Hurrikan-Saison

 Exklusiv  Der Rückversicherer Munich Re erwartet 2023 eine durchschnittliche Hurrikan-Saison mit einer Anzahl von Stürmen im langjährigen Mittel. Darüber würden sich nicht zuletzt die Hausbesitzer im US-Bundesstaat Florida freuen, nachdem der Sturm „Ian“ dort im vergangenen Jahr Milliardenschäden verursacht hatte. Allerdings ist die Vorhersage wegen gegenläufiger Phänomene unsicherer als sonst. Im Pazifik rechnet Munich Re mit mehr Taifunen als üblich.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit