Wie Vorstände heute sein müssen

 Exklusiv  Die Versicherungswirtschaft wird nicht von außen bedroht, sondern von innen: Von agileren, besseren Gesellschaften, die trägere Marktteilnehmer unter Druck setzen. Das sagt der bekannte Headhunter Christoph Netta (links) im Gespräch mit SZ und Versicherungsmonitor. Und er erklärt, welche Vorstände dafür gebraucht werden. Zusammen mit Inken Peters und Ingo Wagner hat er gerade die neue Firma NWP in München gegründet. Peters kümmert sich vor allem um viele weibliche Führungskräfte. Ihr Fazit: Wenn ein Versicherer in der aktuellen Lage erfolgreich sein will, muss der Vorstand divers sein. … Lesen Sie mehr ›