Assekurata-Mitgründer Sönnichsen tritt kürzer

 Leute – Aktuelle Personalien  Christoph Sönnichsen (Bild) hat sich aus der Geschäftsführung von Assekurata Management Services zurückgezogen. Der Schritt erfolgt im Zuge der vollständigen Übernahme der Gesellschaft durch die Assekurata-Gruppe. Außerdem: Im Management des Maklerpools Blau Direkt gibt es einen Neuzugang und einen stillen Abgang, und der Spezialversicherer Hiscox findet einen Nachfolger für Peter Pillath. Auch Tokio Marine HCC und die Investmentplattform Vesttoo melden personelle Änderungen. … Lesen Sie mehr ›

Gothaer holt Digitalisierungsexpertin

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Versicherer Gothaer hat der Signal Iduna eine Digitalisierungsexpertin abspenstig gemacht. Solveig Schulze übernimmt zum 1. Januar 2022 die Leitung des Bereichs Digitalisierung und Datenmanagement. Außerdem: Der Managing Agent W. R. Berkley Syndicate Management Limited bekommt im kommenden Jahr einen neuen CEO. Der US-Assekuradeur Parametrix verstärkt sich mit einem ehemaligen Hiscox-Manager, und der Verband öffentlicher Versicherer bestätigt seine Spitze im Amt. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 144

VM NewsQuiz Nr. 144

Unsere Hände stehen häufig sinnbildlich für Leistung, Stärke, aber auch Geborgenheit. Negative Assoziationen sind auch möglich. Besonders wichtig: Man muss auch mal loslassen können. Aber was passiert laut Gothaer Kranken-Chefin Sylvia Eichelberg wenn man dies macht? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 144. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Hiscox: Onlineshop-Betreiber wiegen sich in Sicherheit

 Exklusiv  Während der Corona-Pandemie haben viele stationäre Händler Onlineshops eingerichtet. Mit wenigen Klicks eröffneten sie sich einen neuen Vertriebsweg. Wie risikobehaftet dieser ist, ist vielen jedoch nicht bewusst. Zwischen Risikowahrnehmung und tatsächlicher Schadenstatistik klafft eine deutliche Lücke, warnt der Spezialversicherer Hiscox. „Besonders kleinere Onlineshops tun sich mit der Risikoabschätzung schwer“, sagt Peter Pillath, Underwriting Manager Commercial Property. Vermeintliche Kavaliersdelikte können hohe Schäden nach sich ziehen. … Lesen Sie mehr ›