Kapital und Know-how für junge Insurtechs

 Exklusiv  Der Firmeninkubator Crossbuilders hat sich mit vier Versicherern zusammengetan und den Insurtech-Fonds „Venpace“ aufgelegt. Junge Unternehmen im Versicherungsumfeld, die sich noch in einer frühen Entwicklungsphase befinden, können darüber bis zu 500.000 Euro und bei Bedarf eine Anschlussfinanzierung erhalten. Mit Blick auf die starke Konkurrenz unter den Investoren im Insurtech-Bereich will Venpace mit einem stark partnerschaftlichen Ansatz punkten. Wie das funktionieren soll, erklären Geschäftsführer Ingo Küpper und Walter Botermann, der auch Aufsichtsratschef der Alte Leipziger-Hallesche Gruppe ist, im Interview mit dem Versicherungsmonitor. … Lesen Sie mehr ›

Holzhauer verlässt Insurtech Hub

 Leute – Aktuelle Personalien  Manuel Holzhauer, Chef des Insurtech Hub Munich, wechselt im Juli zum Softwareriesen Microsoft, wo er Insurance Industry Executive wird. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Christian Gnam, Director Partner Management, die Leitung des Insurtech Hubs. Außerdem wurde Walter Botermann, ehemaliger Chef des Alte Leipziger-Hallesche-Konzerns, zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Unternehmens gewählt. Der Maklerverbund Fondskonzept verliert mit Martin Eberhard unterdessen einen Vorstand. … Lesen Sie mehr ›

Finanzberater holt Botermann in den Beirat

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Finanzberater Dr. Hengster, Loesch & Kollegen vergrößert seinen Beirat um den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Alte Leipziger-Hallesche-Konzerns Walter Botermann und den Ex-Chef der Dresdner Bank Herbert Walter. Bei Partner Re gibt der Exor-Chef John Elkann unterdessen seinen Posten als Präsident des Verwaltungsrats an Brian Dowd ab. Er bleibt aber trotzdem Mitglied des Gremiums. Außerdem: Vincent Vandendael wechselt von Lloyd’s of London zum Bermuda-Versicherer Everest und die Swiss Re verliert mit Frank O’Neill ihren Chef für Großbritannien und Irland. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. … Lesen Sie mehr ›