Tag Archive for ‘Accelerator’

Deutsches Insurtech wird von Lloyd’s gefördert

Der Londoner Versicherungsmarkt Lloyd’s hat die Auswahl für die fünfte Runde seines Lab Innovation-Programms getroffen. Zehn Insurtechs sind mit von der Partie, darunter das Berliner Unternehmen Ryskex. Lloyd’s gewährt den jungen Firmen Zugang zum Londoner Markt und bietet neben der Chance, sich zu beweisen, wertvolle Kontakte in die Branche. Im Gegenzug fordern die Briten Unterstützung bei neuen Lösungen für Probleme, die sich aus der Pandemie ergeben. … Lesen Sie mehr ›

Die Chance der Krise nutzen

Wegen der Corona-Krise musste das diesjährige Accelerator-Programm des Insurtech Hub Munich (ITHM) kurzfristig umgestellt und um zwei Monate verlängert werden. Allerdings hatten die Start-ups so in einer besonders schwierigen Situation Unterstützung. Beim Abschlusstag machte Investor Carsten Maschmeyer, der selbst in einige Start-ups aus dem ITHM investiert hat, den jungen Unternehmen Hoffnung. „Auch in einem schrumpfenden Markt ist es möglich, die eigenen Marktanteile zu vergrößern.“ … Lesen Sie mehr ›

Insurlab Germany: Fokus auf Weiterbildung und IoT

Mit elf neuen Mitgliedern und 130 neuen Start-ups ist das Insurlab Germany im vergangenen Jahr deutlich gewachsen. Auch mit dem Accelerator-Programm 2019 ist Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des Vereins, sehr zufrieden. Für dieses Jahr stehen mit der neuen Messeveranstaltung „InsureNXT/CGN“ und dem eigenen Weiterbildungsprogramm, der Insurlab Academy, zwei große Projekte auf der Agenda. Thematisch sind die Mitglieder des Vereins vor allem Ökosystemen und dem Internet of Things (IoT) interessiert. … Lesen Sie mehr ›

Insurlab präsentiert Chatbots und digitale Arztberater

Auf der Abschlussveranstaltung des Kölner Vereins Insurlab Germany stellten sich dieses Mal gleich 16 Start-ups vor. Sie wurden im Zuge des diesjährigen Accelerator-Programms strategisch, technisch und finanziell unterstützt. Die Ideen reichten von Chatbots über digitale Arztberater bis hin zu einer Plattform für Schlaganfall-Patienten. Insgesamt 44 Projekte konnten die Start-ups gemeinsam mit ihren Mentoren anstoßen. Darunter gab es fünf Jungunternehmen, die sich besonders weiterentwickelt haben und den einen oder anderen großen Versicherer von sich überzeugen konnten. … Lesen Sie mehr ›

Insurlab Germany baut Förderung aus

Gleich 16 Start-ups wurden vom Insurlab Germany für das diesjährige Accelerator-Programm ausgewählt. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Bereichen der Versicherungswirtschaft, die sie durch ihre Innovationen digitalisieren wollen. Besonders hoch im Kurs ist der Gesundheitssektor, den gleich fünf der 16 Start-ups revolutionieren wollen. Auch Chatbots erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Jungunternehmern. Der offizielle Startschuss des sechsmonatigen Programms ist am 16. Mai 2019. … Lesen Sie mehr ›

Insurlab Germany: Zufrieden, aber ein bisschen müde

Das Insurlab Germany in Köln hatte ein erfolgreiches Jahr, sagte Sebastian Pitzler, Leiter des Vereins, auf der Weihnachtsveranstaltung. Mit dem Digitalversicherer Neodigital hat das Insurlab  jetzt 66 Mitglieder. Es bietet Start-ups und etablierten Unternehmen eine Netzwerkplattform. In diesem Jahr hat der Verein über 30 Veranstaltungen organisiert. „Wir sind stolz darauf, aber auch ein bisschen müde“, sagte Pitzler. 2019 will das Insurlab Germany sein Accelerator-Programm verändern und mehr Start-ups aufnehmen. Neodigital warnte neue Gründer vor B-2-C-Geschäftsmodellen. … Lesen Sie mehr ›

Holzhauer: Wir werden Europas Insurtech-Zentrum

Manuel Holzhauer hat vor wenigen Wochen die Leitung des Insurtech Hubs in München übernommen. Der Insurtech Hub München ist eines der Digitalisierungszentren in Deutschland. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat mit der Initiative de:Hub zwölf dieser Zentren in Deutschland ins Leben gerufen. München und Köln sind die zwei Standorte, die für die Versicherungswirtschaft zuständig sind. Holzhauer hat ambitionierte Pläne. Er will München zum wichtigsten Insurtech-Zentrum in Europa aufbauen. Dafür ist er gerade auf der Suche nach neuen internationalen Partnerschaften. … Lesen Sie mehr ›