Tag Archive for ‘erneuerbare Energien’

GDV für Bepreisung von CO2-Ausstoß

Die Versicherer fordern eine Bepreisung für den Ausstoß von Kohlendioxid und eine entsprechende politische Lösung. Um den Klimawandel zu stoppen, reiche es nicht, Kapital und Investments mehr in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken, so Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Bei einer Erderwärmung um vier Grad seien viele Risiken nicht mehr versicherbar. Seine Äußerungen kamen, bevor die Bundesregierung am Freitag ihr Klimapaket beschlossen hat. Darin hat sie unter anderem einen Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen bei Gebäuden … Lesen Sie mehr ›

Aon: Versicherer sollen Nachhaltigkeit fördern

Alle reden über Nachhaltigkeit. Die Versicherer sollten innovative Deckungskonzepte zur Verfügung stellen, die den Ausbau erneuerbarer Energien und der Stromnetze ermöglichen und Unternehmen gegen Schäden durch den Klimawandel absichern, fordert der Großmakler Aon in seinem neuen Marktreport. Dafür müssen sie sich allerdings von einer spartengetriebenen Denkweise verabschieden. Für die Industrieversicherer erweist sich dabei allerdings als problematisch, dass das Sachgeschäft weiter defizitär läuft. Traditionelle Problembranchen können Policen deshalb nur zu höheren Preisen oder gar nicht mehr abschließen. … Lesen Sie mehr ›

Drei Investment-Strategien für erneuerbare Energien

 The Long View – Der Hintergrund  Angesichts der Niedrigzinsen setzen Versicherer zunehmend auch auf alternative Anlageprojekte wie erneuerbare Energien. Das ist sinnvoll, denn sie sind nachhaltig und rentabel. Allerdings gibt es für Investoren einiges zu beachten, denn hohe staatlich garantierte Einspeisevergütungen und andere Förderkonzepte gehören der Vergangenheit an. Sie verzeihen so manchen Fehler. Wer einige Regeln befolgt, für den bleiben erneuerbare Energien aber weiterhin langfristig attraktiv. … Lesen Sie mehr ›

Allianz sichert Energierisiken von Microsoft ab

Erneuerbare Energien wie Wind- oder Solaranlagen bergen für Unternehmen, die damit ihre Stromversorgung abdecken, einige Risiken. Je nach Wetterlage kostet der Strom mehr oder weniger. Das macht die Kostenkalkulation für Firmen schwer und hält viele davon ab, Ökostrom zu kaufen. Der Technologiekonzern Microsoft will das ändern und hat zusammen mit der Allianz eine Lösung entwickelt, um die Risiken aus wechselnden Wetterbedingungen an Versicherer zu übertragen. Der Konzern hat selbst drei der Policen abgeschlossen. … Lesen Sie mehr ›

Gothaer baut Lebensversicherer um

Der Kölner Versicherer Gothaer baut seine Lebensversicherung radikal um. Ab 2016 will er mit neuen Lebensversicherungsangeboten punkten, darunter ein klassisches Angebot ohne laufende Gutschrift, aber mit Garantiezins bei Fälligkeit. Die Produkte sollen online, per Telefon und beim Vertreter angeboten werden. Als laufenden Überschuss deklariert die Gothaer für 2016 2,5 Prozent, nach 3,1 Prozent. Im Schadenbereich zielt das Unternehmen auf wohlhabende Privatpersonen sowie kleine und mittelgroße Unternehmen und bringt für sie auch eine Cyberpolice auf den Markt. … Lesen Sie mehr ›

Wind, Rendite und Fledermäuse

Investitionen in alternative Anlagen wie Infrastrukturprojekte sind angesichts der Niedrigzinsen ein heißes Thema für die Assekuranz. Die Allianz Deutschland will künftig mehr Geld in erneuerbare Energien wie Windenergie stecken. Staatliche Förderungen sorgen für attraktive Renditen. Bei der Auswahl spielt die Verlässlichkeit des Staates eine zentrale Rolle. Der Versicherer hat in der Vergangenheit schon schlechte Erfahrungen gemacht. … Lesen Sie mehr ›

Windräder und Lebensversicherer

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Die Alllianz Deutschland macht sich Gedanken über Investitionen in erneuerbare Energien und die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein debattiert über die Zukunft der Lebensversicherung. … Lesen Sie mehr ›