Archiv ‘Finanzchef24’

Krisen treiben kleine Unternehmer an

Als hätte die Pandemie die Wirtschaft nicht schon genug gebeutelt, befeuern die Inflation, der Ukraine-Krieg und die drohende Energieknappheit weitere Krisen. Kleinst- und Kleinunternehmer lassen sich davon jedoch nicht entmutigen. Im Gegenteil: „Die Unternehmer begreifen die Krise als Chance“, sagte Payam Rezvanian, Geschäftsleiter von Finanzchef24, bei einem Pressegespräch. Er begrüßt die Kreativität der Firmen, warnt aber gleichzeitig vor großen Wissenslücken beim Thema Absicherung. … Lesen Sie mehr ›

Papo verlässt Finanzchef24

 Leute – Aktuelle Personalien  Bei Finanzchef24 geht innerhalb von wenigen Monaten der zweite Chef: Nach Tobias Wenhart geht nun auch Benjamin Papo (Bild). Bei dem Münchener Start-up sei ein Entwicklungsabschnitt abgeschlossen, deshalb sei nun ein guter Zeitpunkt, um zu wechseln, sagte Papo dem Versicherungsmonitor. Er fängt im Oktober einen neuen Job an. Die Geschäftsführung bei Finanzchef24 übernehmen Payam Rezvanian und Vlad Barboni – beide sind bereits in der Geschäftsleitung. … Lesen Sie mehr ›

Wenhart kehrt zu Hiscox zurück

 Leute – Aktuelle Personalien  Das gibt es selten: Nach zwei Jahren zu einem Unternehmen zurückzukehren, ohne sich von der Position her zu verbessern. Doch genau das macht Tobias Wenhart. Er wechselt von Finanzchef24 zurück zu Hiscox. Außerdem: Die Allianz UK bekommt mit Teresa Robson-Capps und José Vazquez zwei neue nicht-exekutive Mitglieder des Verwaltungsrats, und Canopius hat eine neue Head of Marine Treaty. … Lesen Sie mehr ›

Gewerbepolicen: Vom Stiefkind zum neuen Liebling

 Meinung am Mittwoch  Während Privat- und Industriekundengeschäft in den vergangenen Jahren fleißig modernisiert und digitalisiert wurden, war die Gewerbeversicherung eher das Stiefkind. Das ändert sich gerade: Seit einigen Monaten entwickelt sich das Segment sogar zunehmend zu „Everybody’s Darling“. Mit gutem Grund, denn der Markt ist attraktiv, sein Potenzial nicht ausgeschöpft – und die Anforderungen an Gewerbeprodukte sind gar nicht so komplex. … Lesen Sie mehr ›

Kleine Unternehmen brauchen neue Angebote

Die größte Sorge kleiner Unternehmerinnen und Unternehmer ist der eigene gesundheitsbedingte Ausfall. Für dieses Risiko haben Versicherer bislang nicht die passenden Produkte im Angebot, sagte Christian Buschkotte von der Provinzial-Gewerbetochter Andsafe bei einem digitalen Pressegespräch. Dort wurde eine gemeinsame Studie mit dem Assekuradeur Finanzchef24 vorgestellt. Sie zeigt auch: Wirtschaftlich besonders von der Pandemie gebeutelte Branchen wollen an ihren Versicherungsausgaben sparen. … Lesen Sie mehr ›

Tobias Wenhart hört bei Finanzchef24 auf

 Leute – Aktuelle Personalien  Tobias Wenhart (Bild) wird den auf die Gewerbeversicherung spezialisierten Assekuradeur Finanzchef24 nach zwei Jahren als Co-Chef verlassen. An der Seite von CEO Benjamin Papo gibt es künftig einen Chief Marketing Officer und einen Chief Technology Officer – beide Posten besetzt das Unternehmen aus den eigenen Reihen. Außerdem: Der Technologieanbieter Thinksurance schafft neue Führungspositionen, Berkshire Hathaway Specialty Insurance verstärkt sich personell im britischen Haftpflichtgeschäft, Lloyd’s-Chairman Bruce Carnegie-Brown hat eine neue Aufgabe und die Euler Hermes World Agency einen neuen Chef. … Lesen Sie mehr ›

Ist der Zug bei Ökosystemen abgefahren?

Die Themen Plattform und Ökosystem werden seit Jahren in der Versicherungsbranche leidenschaftlich diskutiert. Die Gesellschaften schielen gerne auf große Vorbilder wie dem Gesundheits-Ökosystem des chinesischen Giganten Ping An. Vorzuweisen haben sie selbst allerdings nur wenig. Von einem Scheitern könne aber noch keine Rede sein, betonte Signal Iduna-Vorstand Christian Bielefeld bei der SZ-Konferenz „Digital Insurance“. Um weiter voranzukommen, müssten sich die Versicherer allerdings erst einmal um die Grundlagen kümmern. … Lesen Sie mehr ›

Die Gewerbeversicherung – Everybody’s Darling

Gewerbeversicherungen stehen zunehmend im Fokus der Anbieter, sagt der Neu-Assekuradeur Finanzchef24. Gleichzeitig gebe es bei Kleinunternehmen eine große Nachfrage nach einfachen und verständlichen Policen, die online abschließbar sind, so Co-CEO Tobias Wenhart. Er sieht die Plattform als führend in diesem Segment an. Die Angebote von Amazon an seine Zielgruppe fürchtet er nicht – viele würden sich bewusst gegen eine weitere Abhängigkeit von dem Tech-Riesen entscheiden. … Lesen Sie mehr ›

Wenhart geht zu Finanzchef24

 Leute – Aktuelle Personalien  Tobias Wenhart (Foto), bislang Director Underwriting bei Hiscox in Deutschland, wechselt im Februar zum Start-up Finanzchef24. Wenhart wird gemeinsam mit Benjamin Papo das Unternehmen führen. Außerdem: Die Gothaer erklärt das Thema Nachhaltigkeit zur Chefsache. Der Unternehmensberater Bain & Company hat einen neuen Leiter der Praxisgruppe Financial Services in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ernannt. Der Mailänder IT-Dienstleister RGI braucht einen neuen Chef. Der Rückversicherer Trans Re hat sein Underwriting-Team ordentlich durchgemischt, und bei Aspen gibt es ab Februar einen neuen Chef-Aktuar. … Lesen Sie mehr ›

Finanzchef24 verliert Geschäftsführer

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Gewerbeversicherungs-Vergleichsportal Finanzchef24 verliert mit Moritz Winter (Bild) erneut einen Geschäftsführer. Winter, 33, hat das Unternehmen Ende Juni verlassen, berichtete Finanz-Szene.de. Es soll Meinungsverschiedenheiten mit dem Co-Geschäftsführer Benjamin Papo gegeben haben. Papo dementierte das gegenüber dem Versicherungsmonitor. Außerdem: Mathias Zingg wird Marketingleiter bei der Baloise Schweiz. Er hatte zuvor den Schadenbereich geleitet. Bei Aspen Re tritt Julien Mollinier am Standort Zürich als Europachef an. Jonathan Hewitt übernimmt bei Trans Re die Leitung der neuen Europa-Zentrale in Luxemburg. … Lesen Sie mehr ›

Deutsche Insurtechs beliebt bei Investoren

Deutsche Versicherungs-Start-ups erfreuen sich bei Investoren großer Beliebtheit. Im Jahr 2018 sammelten die Insurtechs rund 100 Mio. Dollar mehr bei Geldgebern ein als im Vorjahr. Insgesamt flossen 173 Mio. Dollar an die Jungunternehmen. Das zeigt eine Analyse des Vergleichsportals für Gewerbeversicherungen Finanzchef24, das zum vierten Mal in Folge die Investitionsaktivitäten bei Insurtechs analysiert hat. Das meiste Geld floss an digitale Direktversicherer wie Coya und Element und an Softwareanbieter. Im internationalen Vergleich liegt der digitale US-Krankenversicherer Oscar vorne. … Lesen Sie mehr ›