Archiv ‘IFRS17’

De la Viña: Altsysteme hart abschalten

Manch ein Versicherungsvorstand möchte gerne an seinen Altsystemen festhalten und sie mit neuen Applikationen zukunftsfähig machen. Das ist der falsche Weg, glaubt Katja de la Viña, Finanzchefin der Allianz Deutschland. Der Versicherer habe die klare Ambition, in den kommenden Jahren eine zweistellige Anzahl an Altsystemen abzuschalten und die Bestände zu migrieren, sagte sie beim virtuellen CFO-Dinner der Süddeutschen Zeitung. Nur so könne die Digitalisierung wirklich Einzug halten. Auch im Finanzbereich gibt es noch einige Baustellen. … Lesen Sie mehr ›

Grund: Krise der Lebensversicherer nicht vorbei

Versicherungsaufseher Frank Grund sieht die Krise der Lebensversicherer noch nicht ausgestanden. Die Zinsstrukturkurve, mit der die Unternehmen ihre Rückstellungen berechnen, hat ihren historisch niedrigsten Stand erreicht. Das könnte dazu führen, dass die Zahl der Versicherer unter intensivierter Aufsicht der BaFin wieder ansteigt, erklärt Grund im Interview mit der Süddeutschen Zeitung und dem Versicherungsmonitor. Zudem spricht er über Pensionskassen, die Überarbeitung des Aufsichtsregimes Solvency II, den geplanten Provisionsdeckel, Run-off und Cyberrisiken. … Lesen Sie mehr ›