Archiv ‘Nürnberger Versicherung’

Getsurance-Gründer wagt zweiten Versuch

Anders als sein Bruder hat Johannes Becher der Versicherungswelt noch nicht abgeschworen. Vielmehr zieht der Gründer des gescheiterten Start-ups Getsurance aktuell still und heimlich einen neuen digitalen Versicherungsvermittler hoch. Dabei will er den Embedded Insurance-Trend mit Lebensversicherungen verknüpfen und sich nicht nur auf den deutschen Markt konzentrieren. Ein großer Investor ist schon an Bord. … Lesen Sie mehr ›

Getsurance: In zwei Jahren schwarze Zahlen

 Exklusiv  Die Nürnberger Versicherung, seit vergangenem Jahr neue Eigentümerin des pleitegegangenen Insurtechs Getsurance, erwartet von dem digitalen Vermittler, spätestens Anfang 2024 schwarze Zahlen zu schreiben. Dabei lief das zurückliegende Geschäftsjahr nicht wirklich gut für das Start-up. „Wir hatten einen starken März, einen guten April, und dann kam der Einbruch“, sagt Harald Rosenberger, Vorstand der Nürnberger Leben, im Interview. … Lesen Sie mehr ›

Zurich präsentiert Zahlen

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Jahreszahlen der Zurich, Ergebnisse von Scor zur Vertragserneuerung in der Schadenrückversicherung, SZ-Nachhaltigkeitsforum und Vorstellung einer Prognos-Studie … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 166

Kooperationen, Beteiligungen, Übernahmen – die Versicherungsbranche kommt in der vorweihnachtlichen Zeit nicht zur Ruhe. An wen hat die Nürnberger Versicherung ihre österreichische Tochter verkauft? Und welches Private Equity-Unternehmen hat sich an Adcubum und Tech11 beteiligt? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 166. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Finleap: Echte Transformation statt kleiner Wetten

Versicherer sprechen viel und oft über Transformationen und Innovationen. Um diese voranzutreiben, investieren sie immer mal wieder in neue Geschäftsmodelle. Das nötige Durchhaltevermögen für echte Innovationen weisen jedoch nicht mehr alle Geldgeber auf, kritisierte Finleap-Chef Ramin Niroumand bei einer digitalen Veranstaltung von Koelnmesse und Insurlab Germany. Sie setzten mittlerweile wieder stärker auf die kurzfristigen, kleinen Wetten. „Ich glaube, gute Produktentwicklung dauert länger als zwei Jahre, wenn man innovativ ist“, sagte er. … Lesen Sie mehr ›

Wochenspot: Gute Start-ups, schlechte Start-ups

 Wochenspot – der Podcast  Einmal in der Woche gibt es den Versicherungsmonitor jetzt auch zum Hören. In dieser Ausgabe sprechen Kaja Adchayan und Herbert Fromme über zwei Jungunternehmen, deren aktuelle Situation unterschiedlicher nicht sein könnte: Während das insolvente Berliner Start-up Getsurance sein endgültiges Aus dank Unterstützung aus Nürnberg gerade so abwenden konnte, will die von Julian Teicke geführte Wefox-Gruppe mit frischem Geld weiter wachsen. … Lesen Sie mehr ›

GGW-Tochter bekommt weiteren Geschäftsführer

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Geschäftsführung der GGW Kreditversicherungsmakler GmbH bekommt Zuwachs. Björn Albert (Bild) zieht neu in das Management ein und steht ab dem 1. April 2021 gemeinsam mit Cengiz Horn an der Spitze der GGW-Tochter. Auch der Vorstand der Nürnberger Versicherung erhält personelle Verstärkung – gleich zwei Manager rücken in das Führungsgremium auf. Und Marsh hat eine neue Leiterin für den Bereich Risk Management für Kontinentaleuropa ernannt. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Finanzvorstand bei Euler Hermes

 Leute – Aktuelle Personalien  Loeiz Limon-Duparcmeur (Bild) ist ab April neuer Finanzvorstand des Kreditversicherers Euler Hermes. Der Franzose arbeitet seit 25 Jahren für die Allianz-Tochter, derzeit leitet er das Risk Underwriting. Außerdem: Nürnberger-Chef Armin Zitzmann ist für die kommenden vier Jahren zum Präsidenten der IHK Nürnberg für Mittelfranken gewählt worden. Arjan Toor soll das europäische Geschäft des US-Krankenversicherers Cigna ankurbeln. … Lesen Sie mehr ›

Mylife: Jens Arndt tritt Dreibrodt-Nachfolge an

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Lebensversicherer für Nettotarife Mylife hat Jens Arndt zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Damit ist ein Nachfolger für den im März verstorbenen Michael Dreibrodt gefunden. Einen Neuzugang in der Chefetage vermeldet auch die Nürnberger Versicherung. Sie macht Bettina Quirin zur Vorständin bei der Tochter für Schadenservice Nürnberger Sofort Service. Außerdem: Reinhard Kunz wird Vorstand des Nischenversicherers Astra Direct Versicherung. Swiss Re hat Urs Baertschi zum CEO für Europa, den Nahen Osten und Afrika ernannt und das österreichische Insurtech Bsurance holt Hermann Fried als Chief Insurance Officer. … Lesen Sie mehr ›