Archiv ‘Personalberatung’

Wie Vorstände heute sein müssen

 Exklusiv  Die Versicherungswirtschaft wird nicht von außen bedroht, sondern von innen: Von agileren, besseren Gesellschaften, die trägere Marktteilnehmer unter Druck setzen. Das sagt der bekannte Headhunter Christoph Netta (links) im Gespräch mit SZ und Versicherungsmonitor. Und er erklärt, welche Vorstände dafür gebraucht werden. Zusammen mit Inken Peters und Ingo Wagner hat er gerade die neue Firma NWP in München gegründet. Peters kümmert sich vor allem um viele weibliche Führungskräfte. Ihr Fazit: Wenn ein Versicherer in der aktuellen Lage erfolgreich sein will, muss der Vorstand divers sein. … Lesen Sie mehr ›

Nachruf: Dietrich Maurice gestorben

Am Mittwoch ist Dietrich Maurice gestorben, Gründer und Chef der Unternehmens- und Personalberatung MC Maurice Consult in Hamburg. Funkoffizier in der Marine, Versicherungsmanager, Personalberater mit engem Draht zur Branche – das charakterisiert seinen beruflichen Lebenslauf. Er spielte bei der Besetzung von hunderten Top-Positionen in der deutschen Versicherungswirtschaft eine Rolle, darunter eine dreistellige Zahl von Vorstandspositionen. Ein Nachruf von Dankwart von Schultzendorff und Burkhard Vesper von MC Maurice Consult. … Lesen Sie mehr ›

Luxus bei Vorständen: Die neue Bescheidenheit

Champagnerpartys, dicke Autos, teure Weinregale: Während die deutschen Versicherungsvorstände in den neunziger Jahren noch gerne zeigten, was sie verdienten, halten sie sich heute zurück. Das neue Motto vieler Versicherer: Status ist out, Understatement in. Manche essen sogar in der Firmenkantine statt im noblen Vorstandskasino. Das wirft die Frage auf: Wie viel Luxus dürfen sich Versicherungsvorstände heute noch ohne schlechtes Gewissen gönnen? … Lesen Sie mehr ›