Archiv ‘Risikoappetit’

Eiopa warnt vor versteckten Cybergefahren

Versteckte Cyberrisiken, die in Versicherungsverträgen lauern, die gar nicht für die Deckung solcher Gefahren gedacht waren, waren vor ein paar Jahren ein großes Thema in der Branche. Viele Versicherer haben inzwischen einen weitgehenden Ausschluss solcher Risiken gemeldet. Aus Sicht der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa haben die Anbieter aber noch nicht genug getan. Sie bezweifelt, dass alle Versicherer diese Gefahren unter Kontrolle haben. In einer Stellungnahme fordert Eiopa die nationalen Aufseher auf, dem Thema größere Aufmerksamkeit zu schenken. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer wollen NBA-Star nicht absichern

Der NBA-Star Dennis Schröder wird am Dienstag nicht beim Auftakt des Olympia-Qualifikationsturniers in Split auflaufen. Der Grund: Der Deutsche Basketball Bund erhielt keinen Versicherungsschutz für den 27-jährigen Braunschweiger. Schröders Status als vertragsloser Spieler gepaart mit seinem hohen Marktwert haben seine Versicherungssumme in die Höhe getrieben. Für die beteiligten Versicherer war er vor dem Hintergrund der noch andauernden Pandemie ein zu großes Einzelrisiko. … Lesen Sie mehr ›

Ein Plädoyer für die Kapazität

 Meinung am Mittwoch  Resigniert hockt sie auf der Anklagebank, gefesselt, sichtbar und spürbar gezeichnet – die so wohlgeratene Kapazität der Industrieversicherer. Ebenjene nehmen der Kapazität substanznagende Entschädigungen übel, ebenso bestreitbare Eventual-Schäden, werfen ihr in der Anklageschrift launische Geschäftsergebnisse vor. Zwar versichern sie noch, zwar versichert sich die Allgemeinheit noch, nur zurückhaltend und mit schlotternden Knien. Der auskömmlichen Kapazität widerfährt ein kurzer Prozess. Nachfolgend plädiert einer ihrer Verteidiger. … Lesen Sie mehr ›