Archiv ‘Stresstest’

Eiopa veröffentlicht Klima-Stresstest

Ein abrupter Anstieg des CO2-Preises mit dem Ziel einer Reduzierung der Erderwärmung hätte empfindliche Auswirkungen auf europäische Pensionseinrichtungen. Über ihre Investitionen in Unternehmen aus emissionsintensiven Branchen könnte ihre aggregierte Kapitalanlage 12,9 Prozent an Wert verlieren. Das ist das Ergebnis des Stresstests der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa. Weil in dem Szenario auch die Verpflichtungen zurückgehen, halten sich die Auswirkungen auf den Deckungsgrad aber in Grenzen. … Lesen Sie mehr ›

Unübersichtliche Lage

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Jahresmediengespräch der Kreditversicherer im GDV, Jahresabschlussgespräch der Gothaer, Stresstest von Eiopa sowie Roundtable-Gespräch der Zurich … Lesen Sie mehr ›

Hielkema: Die Versicherer sind reif genug

 Exklusiv  Petra Hielkema ist seit September 2021 Chefin der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung und dem Versicherungsmonitor erklärt sie, warum Versicherer ihre individuellen Stresstest-Ergebnisse veröffentlichen sollten. Auch in anderen Bereichen, sei es bei Corona-Ausschlüssen in Reiseversicherungen oder fondsgebundenen Policen, wünscht sie sich mehr Transparenz. … Lesen Sie mehr ›

Eiopa will Stresstest-Ergebnisse veröffentlichen

Schon beim letzten europaweiten Stresstest 2021 hatte sich Eiopa-Chefin Petra Hielkema bitter darüber beklagt, dass sich die meisten Versicherer nach wie vor beharrlich weigern, ihre individuellen Ergebnisse zu veröffentlichen. Jetzt fordert die Behörde in einem Schreiben an EU-Parlament und -Kommission sowie den Europäischen Rat das Recht ein, die Einzel-Resultate selbst zu veröffentlichen. Eine Änderung beim Aufsichtsregime Solvency II soll das ermöglichen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 180

VM NewsQuiz Nr. 180

Personelle Veränderungen sind nichts Ungewöhnliches in der Branche und kommen regelmäßig vor. Manche Neuigkeiten überraschen hingegen schon, vor allem dann, wenn jemand nach einer langjährigen Betriebszugehörigkeit wechselt. Für wen arbeitet noch Marsh-Geschäftsführer und Chief Market Officer Deutschland Thomas Olaynig zukünftig? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 180. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Was sich Eiopa von Versicherern wünscht

Im Dezember vergangenen Jahres hatte die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa die Ergebnisse des letzten Stresstests veröffentlicht. Obwohl sich die Versicherer in den simulierten Extremszenarien relativ gut geschlagen haben, gab es auch einige Kritikpunkte. Die hat die Behörde jetzt noch einmal als Handlungsempfehlung an nationale Aufseher konkretisiert: Vor allem sollen sie dafür sorgen, dass die Versicherer ihre zum Teil starke Abhängigkeit von den Solvency II-Übergangsmaßnahmen reduzieren. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer sollen Stresstest-Ergebnisse offenlegen

Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa sieht die Versicherungsbranche gut aufgestellt, die Belastungen aus einer länger andauernden Covid-19-Pandemie und einem anhaltenden Niedrigzinsumfeld zu meistern. Chefin Petra Hielkema ärgert aber die anhaltende Weigerung vor allem großer Versicherer, die individuellen Ergebnisse des Stresstests der Behörde zu veröffentlichen. Die EU-Staaten sollen die Gesellschaften dazu gesetzlich verpflichten, fordert sie. Sorgen macht Hielkema die starke Abhängigkeit der Versicherer von den Übergangsmaßnahmen unter dem Aufsichtsregime Solvency II. … Lesen Sie mehr ›

Gestresste Versicherer

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Veranstaltung des Gesamtverbands der versicherungsnehmenden Wirtschaft zur Versicherung von Forderungsausfällen, Ergebnisvorstellung der Eiopa zu den Stresstests bei Versicherern und Jahresendpressekonferenz der Gothaer … Lesen Sie mehr ›

Aufsichtsbehörden mit Corona-Maßnahmenkatalog

Die Corona-Pandemie hat die Weltwirtschaft ziemlich durcheinander gewirbelt. Das bedeutet auch, dass bisherige Risikomanagementsysteme von Versicherern und anderen Finanzinstituten eventuell nicht mehr adäquat sind, heißt es einem gemeinsamen Bericht der drei europäischen Aufsichtsbehörden Eiopa, EBA und ESMA. Sie haben einen Maßnahmenkatalog herausgegeben, mit dem Versicherer, Banken und andere Finanzunternehmen auf die Auswirkungen der Krise reagieren sollen. Dazu gehört unter anderem ein Stresstest. … Lesen Sie mehr ›

Musterprozess gegen Versicherer

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Musterprozess gegen Versicherer in Großbritannien im Zusammenhang mit Betriebschließungspolicen und Marktsegment-Ausblick von A.M. Best für Nicht-Leben und Lebensversicherung in Deutschland … Lesen Sie mehr ›

BaFin kritisiert ORSA-Berichte der Versicherer

Unter Solvency II müssen die Versicherer regelmäßig ihre eigenen Risikobeurteilungen erstellen, die sogenannten ORSA-Berichte. Die Finanzaufsicht BaFin ist mit der Qualität vieler dieser Berichte allerdings nicht einverstanden. Sie kritisiert im aktuellen BaFin-Journal vor allem die unternehmensindividuellen Stresstests, die Versicherer dafür nutzen. Hier sei oft unklar, welche Kriterien die Gesellschaften anwenden. Auch mit der Anpassung an die veränderte wirtschaftliche Lage hapert es offenbar. … Lesen Sie mehr ›