Archiv ‘Unsicherheit’

ESG auf unsicheren Wegen

Schlechte Nachrichten für Risikomodellierer und Versicherer: ESG-Risiken (Environmental, Social und Governance) werden auch in Zukunft mit einer hohen Unsicherheit verbunden sein. Das sagte Rainer Sachs, Inhaber des Think Tanks und Beratungsunternehmens Sachs Institut, auf einer Fachtagung der Finanzaufsicht BaFin zum Thema Sustainable Finance. Dementsprechend bedarf es neuer Methoden und Modelle. Chef-Versicherungsaufseher Frank Grund sieht die ESG-Regulierung als „Work in Progress“. … Lesen Sie mehr ›

Brexit: Die Verunsicherung bleibt

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Seit dem Brexit-Referendum im Sommer 2016 befindet sich Großbritannien in einem anhaltend politisch angespannten Zustand. Aber nicht nur in England, auch in Kontinentaleuropa herrscht große Verunsicherung. Ob es zum Stichtag 29. März 2019 zu einem Brexit kommen wird, ist derzeit noch immer ungewiss. Im Vorgriff auf mögliche politische Lösungen haben sich europäische Versicherer mit Sitzverlagerungen, Neugründungen und Bestandsübertragungen für die anstehenden Veränderungen gerüstet. Den politischen Kreisen sowohl der Europäischen Union wie auch des Vereinigten Königreichs sind in Zusammenhang mit dem Brexit fatale Versäumnisse anzulasten.  … Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherer mit höheren Schäden

Wachstumsdelle in China, Großinsolvenzen im Ausland, Protektionismus und politische Unsicherheiten durch die US-Wahl und das britische Brexit-Votum – die deutsche Exportwirtschaft hat nach Einschätzung der Kreditversicherer mit einer ganzen Reihe von Problemen zu kämpfen. Das wird sich 2017 auch auf die Zahl der Insolvenzen in Deutschland auswirken. Die Versicherer erwarten nach Jahren rückläufiger Fallzahlen eine Stagnation. Die Probleme im Exportgeschäft machen sich schon heute in Form steigender Schäden bei den Gesellschaften bemerkbar. … Lesen Sie mehr ›