Kfz-Sparte unter Innovationsdruck – Teil II

Neben Telematik-Tarifen (siehe Teil I) versprechen auch moderne Assistenzsysteme eine Verringerung der Schadenzahlen in der Kfz-Versicherung. Die Versicherer werden die Kostengewinne aber nicht behalten können, sondern in Form niedrigerer Prämien an die Kundschaft weitergeben müssen. Langfristig bedrohen außerdem selbstfahrende Autos das Geschäftsmodell Kfz-Haftpflichtversicherung.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.