Hufeld: Nicht nur kleine Lebensversicherer gefährdet

BaFin-Versicherungsaufsichtschef Felix Hufeld hat in einem Interview davor gewarnt, kleine Lebensversicherer automatisch als eher gefährdet darzustellen als große. In der „Welt am Sonntag“ wiederholte Hufeld die Forderung an die Versicherer, ihre Kosten zu senken. Er verteidigte auch das Geschäft gegen Einmalbeitrag, fügte aber hinzu, dass die BaFin in bestimmten Fällen Sicherheitsmaßnahmen angeordnet hat.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.