Ein höchst gefährlicher Funktionär

Heute ist der letzte Arbeitstag von Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth als Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Er hat 33 Jahre lang in der Führungsspitze des Verbands gearbeitet und beachtliche Lobbyerfolge für die Branche erzielt. Weil er sachkundig ist, politisch denkt und bei Gesprächspartnern gut ankommt, ist er für die Gegner der Branche ein höchst gefährlicher Funktionär. Der GDV hat Herbert Fromme um einen Beitrag für die gerade erschienene Festschrift zu seinem Abschied gebeten, den wir hier wiedergeben. 

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer