Lemonade übernimmt Metromile

Gerade erst ist der junge US-Versicherer Lemonade in die Kfz-Sparte eingestiegen, jetzt wird das Geschäft auf einen Schlag deutlich größer: Das Unternehmen startet seine erste Übernahme und kauft für rund 500 Mio. Dollar das US-Insurtech Metromile, das auf Autopolicen spezialisiert ist. Metromile wiederum war erst im Frühjahr an die Börse gegangen. Lemonade bringt das auf einen Schlag nicht nur 100 Mio. Dollar zusätzliche Prämieneinnahmen und ein Team mit großer Erfahrung in Telematik, sondern vor allem die Lizenz für das Versicherungsgeschäft in 49 US-Bundesstaaten.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer