SDK zahlt Impfungen zu Hause

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) will mit einem neuen Angebot bei ihren vollversicherten Kunden punkten und gleichzeitig die Impfbereitschaft erhöhen. Der Versicherer aus Fellbach bei Stuttgart bietet den Versicherten an, sich empfohlene Impfungen zum gewünschten Termin zu Hause verabreichen zu lassen, statt in die Arztpraxis zu gehen. Dafür kooperiert die SDK mit dem Unternehmen „Ihr Arzt zuhause“. Vorbild sind die Niederlande.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.